Rothsee Festival: Die Vorbereitung II

Hejho,

Der Fachbegriff für Wachheit ist Vigilanz! Ein Zustand, den ich in den letzten Tagen etwas zu viel genossen hab. In groben Zügen erlebe ich momentan ein Déjà-vu bei dem der Spaß alles andere als zu kurz kommt, dafür aber der Rest genauso rückläufig ist wie die Einwohnerzahlen in Bayreuth :-)


Die geplanten Koppeleinheiten aus Radfahren und Laufen wurden kurzerhand in rumsitzen und Kaffee trinken umgelabelt. Eine Maßnahme, die am meisten Erfolg für Sonntag verspricht :-) Die heutige Trainingseinheit, welche ich gegen 20 Uhr starten werde besteht aus den Elementen Extreme-PowerPointing und Extreme-English-speaking welches ihren Höhepunkt am Freitag gegen 11:35 Uhr beim zu haltenden Vortrag durchlaufen wird.

Anschließend geht es in die letzte BWL und Kostenrechnung Vorlesung vor dem großen Showdown am 2. Juli. Hierbei ist höchste Konzentration angesagt, schließlich erhoffe ich mir einige wertvolle Tipps, die den lang ersehnten Ahaaa-Effekt hervorrufen :-)

Wie ich die letzten 48 Stunden vor dem heißesten Rennen des Jahres verbringe, erfahrt ihr in den nächsten Tagen.

Achja, wieso war Schokolade nochmal besser als Sex? 

Weil gute Schokolade leicht zu kriegen ist!

Grüße,

Wanja

 

24.6.10 10:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung