Jetzt geht's los!

Hejho, Die Ferien sind rum und die Uni hat seit einer Woche begonnen. Neben zuhören, schreiben und aufpassen bleibt erstaunlich viel Zeit für Bewegungen aller Art übrig. In den letzten 4 Wochen nahm ich zusammen mit meiner Mutter am Run&Bike Nürnberg teil und hatte einen riesen Spaß dabei. Bereitete mich ein wenig auf den Nürnberger Stadtlauf vor und hatte auch da viel Spaß an der Sache auch wenn ich die Zeit vom letzten Jahr nicht erreicht habe. Wer zu spät zur Startlinie kommt, den bestraft einfach das leben Im Laufe der nächsten Woche fängt dann auch das Schwimmtraining wieder an und läutet sogleich den Beginn meiner Vorbereitung auf den Rothseetriathlon im nächsten Jahr ein. Hierzu gelange ich in den nächsten Wochen in den Besitz eines neuen Scrane Rennrads. Diesen Schritt wollte ich schon lange gehen und mit Hilfe des Radsportgeschäfts Schulz aus Neuenmarkt und seiner MyPosition Analyse habe ich hierfür den richtigen Partner gefunden. Noch dazu macht mir das Radfahren auch aufkeimen alten Rad mit momentan nur 11 funktionierenden Gängen so viel Spaß wie am ersten Tag. Hab ich schon erwähnt, dass ich Sprints liebe Noch dazu ist das jetzige Wetter einfach bombastisch und läd förmlich zum rausgehen ein, vorrausgesetzt man muss sich nicht auf bevorstehende Klausuren vorbereiten, womit viele Mediziner dieser Tage zu kämpfen haben. In den nächsten Tagen werde ich über meine Vorgehensweise berichten und das ein oder andere Wort zu den Trainingsplänen verlieren. Haut rein! Grüße, Wanja

10.10.10 18:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung